Vita

Alle Fotos: Elfie Semotan, Wien

Beruflicher Werdegang

 

seit 2011          BK_Architekten Ffm

2003 - 2011     Partnerschaftsgesellschaft Kraus_Milkovic Architekten, Innenarchitekten Ffm
seit 2002         Mitglied im Bund Deutscher Architekten (BDA)

1993 - 2003     Eigenes Architekturbüro, Ffm

                        Freier Architekt und Bauherrenvertreter für Deutsche Grundbesitz

                        Investmentgesellschaft, DGI

1992 - 1993     Neugestaltung / Umstrukturierung des ehemal. Gerson-Blocks Hbf, Ffm

1991 - 1992     Sanierung und Modernisierung Hochhaus Königsallee 106, Düsseldorf

seit 1989          Mitglied der Architektenkammer Hessen

                        Projektarchitekt im Büro Prof. O.M. Ungers, Ffm

1985 - 1991     Projektleiter Messebauten, u.a.

                         1.BA Torhaus Innenausbau, 2.BA Erweiterung West; Sanierung Festhalle;    
                         Erweiterung Südfoyer; Via Mobile Ost; Messehalle 10

1989                 Planungsgutachten Messe, Berlin

1988 - 1989      Städtebauliches Gutachten City West; Büro-, Wohn- und Geschäftshäuser 
                         Voltastraße und Solmsstraße City West, Ffm

1987                 Ikonenmuseum im Deutschordenshaus, Ffm

1986                 Feuerwache IV, Ffm

1985 - 1989      Mitarbeit an diversen Wettbewerben, u.a.

                         Deutsche Bank, Lörrach; Medienzentrum Entwicklungsbereich Hbf, Karlsruhe;

                         Fassadenneugestaltung Verwaltungshochhaus der Höchst AG; Neubebauung
                         Güterbahnhof Frankfurt; Messe-Forum Frankfurt

 

 

Fort- und Weiterbildung

 

2017                Das neue Bauvertragsrecht
                        Städtebaurechtsnovelle 2017 - Urbane Stadt
                        Grundkurs Immobilienbewertung

2016                Qualitätsmanagement Baurecht
2015                Grundbuchrecht und professioneller Immobilienerwerb

2014                Projektentwicklung von Immobilien

2013                Die neue HOAI 2013

2007                Öffentliches Vergaberecht in der Praxis
2004                Koordinatoren nach der Baustellenverordnung
2003                Softwaregestützte Baukostenplanung nach DIN 276

2002                Qualitätsmanagement im Planungsbüro

2001                Briefing - die Phase der vor der HOAI

2000                Der Architekt als Projektsteuerer

1999                Immobilienökonomie + betriebswirtschaftliche Grundlagen

 

 

Studium

 

1984 - 1985     Aufbaustudium Städtebau und Denkmalpflege, München
                        Freie Mitarbeit in diversen Architekturbüros, München

1983                Aufenthalt in London, Gaststudium an der Architectural Association (AA)

1978 - 1983    Studium der Architektur, München

                        Abschluss Dipl.-Ing.

                        geboren in Aschaffenburg

 

 

Veröffentlichungen

Juli 2006

AIV Baukultur Colloquium in Karlsruhe
zum 80. Geburtstag von O.M. Ungers

 

Auf dem Podium:

H.R. Hiegel,

Ulrich Maximilian Schumann,

Joseph Rykwert,

Enrico Santifaller,

Bernward Kraus

 

03 / 2002        Zeitschrift Häuser: Galerie Sander

2001 / 2002    Jahrbuch Licht und Architektur: Galeriegebäude Sander

09 / 2001        FAZ-Sonntagszeitung: Hessen, deine Architekten (29)

06 / 2001        Ausstellung in der aktuellen Galerie des Deutschen Architektur Museums
                       Frankfurt: Galerie Sander

04 / 2001        Fachzeitschrift Bauwelt: Eröffnung der Galerie Sander, Darmstadt

01 / 1998        Zeitschrift Häuser: Neugestaltung des ehem. Museumsshops Domstraße Frankfurt

06 / 1997        Zeitschrift Häuser: Landhaus in Irland

02 / 1996        Fachbuch Energiesparhäuser, Walter Meyer Bohe: Landhaus in Irland

04 / 1993        Fachzeitschrift Baumeister: Landhaus in Irland

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bernward Kraus Dipl.-Ing. Architekt BDA

Anrufen

E-Mail

Anfahrt